Zur mobilen Webseite
 
 
Hexenfeuer 30.04.2018

Hexenfeuer 30.04.2018

ab 18:00h lädt der TuS Rubenheim ein weiterlesen
Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Gewinn 30l Fass Karlsberg Ur-Pils weiterlesen
Guten Rutsch in 2017

Guten Rutsch in 2017

Liebe Fußballfreunde, Der TuS Rubenheim wünscht allen Mitgliedern, Aktiven, Zuschauern und Fans einen guten Rutsch ins... weiterlesen
Gemischte Gefühle am Wóchenende

Gemischte Gefühle am Wóchenende

Saisonauftakt der SG I geglückt, Ernüchterung bei SG II weiterlesen
 
 
Sie sind hier: 

SG I verliert Auftaktspiel - 1:2

Auch SG II verliert in letzter Minute - 3:2


11.08.13 20:30 Uhr
Von: Arno Nühm

Der Torwart der Gäste war oft unter Druck

Bodenkämpfe

Simon Hauck drei Schritte zu langsam

Neuzugang Stör als Hans GuckindieLuft

Geballte Fußballkompetenz am Spielfeldrand

SG RHB I : FSV Jägerburgs II - 1:2

Ein schweres Startprogramm für die SG I in der Landesliga. Gleich am ersten Spieltag ist die Reserve des FSV Jägersburg zu Gast. Das Spiel hatte die SG I klar in der Hand. Dennoch kamen die Gäste durch individuelle Klasse zu ihren Chancen. Die SG war am Drücker und konnte durch Dominik Kaschube in der 17. Spielminute in Führung gehen. Auch zur Halbzeit lag die SG I noch 1:0 in Führung. Nach dem Seitentauschen sollte sich dies ändern und das Spiel verlor immer mehr an Fahrt und kleinste Fehler wurden von den Gästen direkt bestraft. Kurz vor Abpfiff der Partie konnte Jägersburg gar mit 2:1 durch einen fragwürdigen Elfmeter in Führung gehen und machte die gute Arbeit vergangenen 80 Spielminuten zu Nichte. Ein starker Auftritt der SG I der leider nicht belohnt wurde.

Tore: Dominik Kaschube


SV Breitfurt : SG RHB II - 3:2

Recht schnell ging die SG RHB II durch Lukas Klein per Heber in Führung. Doch nur wenige Spielminuten später schaffte Breitfurt den Ausgleich. Erneut konnte Lukas Klein per Hereingabe von Oliver Meidinger die SG II wieder in Führung bringen. Doch defensiv stand man nicht sehr sicher und fing sich so den Gegentreffer zum Ausgleich ein. Schlussmann Fuchs ohne Chance. Leider konnte man durch kleine individuelle Fehler den Punkt nicht zur Ziellinie tragen und verlor mit 3:2. 

Tore: Lukas Klein(2)


SV Breitfurt II : SG RHB III - 2:5

Mit einer geballten Kompetenz und Erfahrung bestückte Trainer Collmann die heutige 11 der Reserve III. Neben Hans-P. Schöndorf im Tor fuselte Elmar Weyer als Abwehrchef. Tino Büchle unterstützte die Abwehrreihen und neben Simon Sand stürmte TuS-Vorstand Franz Sand - ein mächtiger Sandsturm. Da fällt Thomas Freis als Stammspieler der Reserve schon gar nicht mehr auf. Wie zu erwarten konnten die außer-Konkurenz angetretenen Gastgeber nur in der ersten Halbzeit die Kicker der SG unter Druck setzen. In der zweiten Halbzeit brachte Erfahrung und Spielwitz das nötige Quäntchen Glück um als Sieger den Platz zu verlassen. 2 Tore von Florian Sperrling und 3 von Simon Sand waren das Ergebnis knallharter Verteidigung und klugem Sturmverhalten.

Tore: Simon Sand(3), Florian Sperrling(2)



SG HB Zu jedem Spieltag findet Ihr zusätzliche Infos bei unserem SG Partner der SG Herbitzheim-Bliesdalheim