Zur mobilen Webseite
 
 
Das Programm des Jahres

Das Programm des Jahres

ist da - Kirb 2018 in Rubenheim weiterlesen
Hexenfeuer 30.04.2018

Hexenfeuer 30.04.2018

ab 18:00h lädt der TuS Rubenheim ein weiterlesen
Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Gewinn 30l Fass Karlsberg Ur-Pils weiterlesen
Guten Rutsch in 2017

Guten Rutsch in 2017

Liebe Fußballfreunde, Der TuS Rubenheim wünscht allen Mitgliedern, Aktiven, Zuschauern und Fans einen guten Rutsch ins... weiterlesen
 
 
Sie sind hier: 

19 Tore in Rubenheim gg Schwarzenbach

TuS I 5:3 || TuS II 5:6


17.04.11 18:19 Uhr
Von: C.Endlich
Fabian Sand rettet per Kopf

Fabian Sand rettet per Kopf

Eckstoß Schwarzenbach

Eckstoß Schwarzenbach

Welsch im Duell

Welsch im Duell

Eggquard abgeklärt

Eggquard abgeklärt

Baum freut sich über den Doppelpack

Baum freut sich über den Doppelpack

TuS I 5:3

 

Heute kurz und knapp. Schnelle Führung durch Johannes Seiler. Doch der Anschlusstreffer kam nur 10 Minuten später. Ein Eigentor bringt den TuS noch vor der Halbzeit wieder in Führung. Doch Schwarzenbach gab nicht nach und kam durch einen Torwartsfehler wieder auf ein 2:2 ran. Simon Hauck brachte den TuS jedoch nur wenige Minuten später wieder mit 3:2 in Führung. Schwarzenbach glich wiederum aus. Doch Sebastian Hauck und Oli Meidinger per Fernschuss sicherten die ersten 3 Punkte auf dem neuen Grün.

 

Liebe Sportfreunde aus Reinheim: Das kostet einen Kasten Bier.

 

Tore: Seiler, Eigentor, Hauck Si., Hauck Seb., Meidiner

Ausw.: Schöndorf Ben. für Seiler, Hauck Ma. für Büchle

 

 

 

 

 

TuS II 5:6

 

Auch bei der Reserve kurz und knapp. Klasse Gegner, wenig Kondition, viele Unachtsamkeiten in den Abwehrreihen, gute Führungsmöglichkeiten.

 

Doch von vorne.

 

Die Reserve der Gäste kommen schnell in Führung. Doch eine Flanke von Endlich wird von Anna verwertet. Ausgleich. Schwarzenbach legte nochmals vor, doch ein Freistoß von Röhm zirkelte in den Winkel - wieder Ausgleich 2:2.

Röhm und Anna besorgen nach der Halbzeit eine klasse Ausgangssituation. 4:2 Führung für die TuS-Reserve.

 

Doch innerhalb von nur 15 Minuten gelang es Schwarzenbach auf 5:4 zu erhöhen. Ein langer Einwurf von Endlich landete auf den Füßen von Freis der den Ausgleich (5:5) wiederherstellte. Der Punkt war in Sicht. Doch Schwarzenbach setzte seine Cleverness ein und sicherte sich somit durch das finale Goal den Sieg.

 

Tore: Anna 2x, Röhm 2x, Freis



SG HB Zu jedem Spieltag findet Ihr zusätzliche Infos bei unserem SG Partner der SG Herbitzheim-Bliesdalheim