Zur mobilen Webseite
 
 
Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Gewinn 30l Fass Karlsberg Ur-Pils weiterlesen
Guten Rutsch in 2017

Guten Rutsch in 2017

Liebe Fußballfreunde, Der TuS Rubenheim wünscht allen Mitgliedern, Aktiven, Zuschauern und Fans einen guten Rutsch ins... weiterlesen
Gemischte Gefühle am Wóchenende

Gemischte Gefühle am Wóchenende

Saisonauftakt der SG I geglückt, Ernüchterung bei SG II weiterlesen
 
 
Sie sind hier: 

Gemischte Gefühle am Wóchenende

Saisonauftakt der SG I geglückt, Ernüchterung bei SG II


15.08.16 18:58 Uhr
Von: Si.Hauck

SG Rubenheim/Herbitz. II : SV Genclerb. Homburg I 1:6

 

Nach zwei Fehlern unseres Torhüters lagen wir zur Pause mit 0:2 zurück.

Direkt nach der Pause erzielten die starken Gäste das 3:0 und die Partie war entschieden. Benny Schöndorf konnte mit einem verwandelten Foulelfmeter noch einmal auf 1:3 verkürzen, die Gäste machten aber weiter Druck und erzielten noch 3 weitere Treffer.

 

Fazit des Trainers: Nach einer engagierten Leistung in Einöd folgte eine schwache Leistung gegen Geclerb. Homburg.

 

SG Rubenheim/Herbitz. I : SV Genclerb. Homburg I 2:0

 

Die Gäste aus Homburg übernahmen von Beginn an die Kontrolle in dem Spiel und erspielten sich in den ersten 15 Minuten einige Chancen, scheiterten aber an Thomas Fromm oder unserer aufmerksamen Abwehr. Nach 15 Minuten konnten wir das Spiel offener gestalten. Jedoch fielen bis zur Halbzeitpause keine Treffer. Nach der Pause war es ein Spiegelbild der ersten Halbzeit. Die Gäste waren spielbestimmend konnten aber kein Tor erzielen. In einer kritischen Situation rettete Jim Stumpf nach einer Ecke auf der Linie. Je länger die Halbzeit dauerte umso besser kamen wir ins Spiel. So war es Jim Stumpf in der 80. Minute, der mit einem Distanzschuss erfolgreich war. Die Gäste machten noch einmal Druck. In der 89. Minute erlöste uns aber der eingewechselte Fuchs Simon mit dem 2:0.

 

Fazit des Trainers: Saisonstart geglückt. Dank einer starken Mannschaftsleistung und einer hohen Laufbereitschaft konnten wir einen wichtigen Dreier einfahren.

 



SG HB Zu jedem Spieltag findet Ihr zusätzliche Infos bei unserem SG Partner der SG Herbitzheim-Bliesdalheim