Zur mobilen Webseite
 
 
Das Programm des Jahres

Das Programm des Jahres

ist da - Kirb 2018 in Rubenheim weiterlesen
Hexenfeuer 30.04.2018

Hexenfeuer 30.04.2018

ab 18:00h lädt der TuS Rubenheim ein weiterlesen
Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Gewinn 30l Fass Karlsberg Ur-Pils weiterlesen
Guten Rutsch in 2017

Guten Rutsch in 2017

Liebe Fußballfreunde, Der TuS Rubenheim wünscht allen Mitgliedern, Aktiven, Zuschauern und Fans einen guten Rutsch ins... weiterlesen
 
 
Sie sind hier: 

Gersheimer Kirb fällt aus - SG I siegt 1:2

SG II schafft das Wunder von der Hohl - 3:3


24.09.12 19:38 Uhr
Von: Spatz vom Dom

SG Niederg.-/ Gersheim : SG I RHB 1:2 (1:1)

Obwohl die SG NG in der zweiten Spielhälfte mehr Spielanteile sich sichern konnten, zerbrach Dominik Kaschube die Träume der Straußgesellschaft. Sein 2:1 war die Erlösung zur schwachen Spielpartie, bei der noch in der ersten Hälfte beiden Mannschaften auf Augenhöhe waren. Jedoch scheiterte Gersheim vor dem bulligen KleinStickDante-Bollwerk.

Weitere 3 Punkte bei einem spannenden Lokalderby in der Landesliga. Die SG verdient sich weiterhin den Titel des Gemeindemeisters.

Tore: Dominik Kaschube(36., 79.)

SG II RHB - SV Alschbach 3:3 (2:0)

Es war schwer, nicht einfach, einen 3:0-Vorsprung mit etlichen weiteren Torchancen am Ende noch mit 3:3 gegen völlig desorientierte Alschbacher zu verschenken. Bester Mann auf dem Platz und doppelter Torschütze war Markus Hauck. Auch Tim Schumacher konnte durch seine Leistung und Tor etwas zum Punktgewinn beisteuern. Kurz vor Ende der Partie lies es dann Alschbach richtig krachen. Einige Spieler der SG war schon gedanklich unter der warmen Dusche, als der zur Halbzeit eingewechselte Ingo Wagner und Christian Kempf in der 85. und 87. den Punkt für den SV sicherten.


Tore: Markus Hauck(2), Tim Schumacher



SG HB Zu jedem Spieltag findet Ihr zusätzliche Infos bei unserem SG Partner der SG Herbitzheim-Bliesdalheim