Zur mobilen Webseite
 
 
Hexenfeuer 30.04.2018

Hexenfeuer 30.04.2018

ab 18:00h lädt der TuS Rubenheim ein weiterlesen
Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Gewinn 30l Fass Karlsberg Ur-Pils weiterlesen
Guten Rutsch in 2017

Guten Rutsch in 2017

Liebe Fußballfreunde, Der TuS Rubenheim wünscht allen Mitgliedern, Aktiven, Zuschauern und Fans einen guten Rutsch ins... weiterlesen
Gemischte Gefühle am Wóchenende

Gemischte Gefühle am Wóchenende

Saisonauftakt der SG I geglückt, Ernüchterung bei SG II weiterlesen
 
 
Sie sind hier: 

Alle Spielberichte vom Wochenende

RHB II: 2:0 Niederlage beim Brascheabschiedsfest zu Ormesheim


27.04.14 17:18 Uhr
Von: Arno Nühm

Adrian Stolz, ehemals in Gersheim unter Vertrag, schoß heute das einzige Tor der Bliesgaupartie

SG RHB I : SG Gersheim/Niedergailbach - 1:0

Im heiß ersehnten Duell innerhalb der Biosphärenregion, traf die SG RHB auf die Gäste aus Gersheim und Niedergailbach. Beide Mannschaften mit einem verletzungsbedingten Kader angetreten, schenkten sich von Beginn an nichts. Ein schönes Spiel wollte sich jedoch auch nach 20 Minuten nicht wirklich einstellen. Selbst der befürchtete Kartenhagel ließ vergebens auf sich warten. Der Unparteiische hat das Spiel voll im Griff. Adrian Stolz musste somit in der 32. Minute durch sein Tor das Highlight der Partie setzen. Beide Mannschaften hatten keine zwingenden Chancen, jedoch, wie im Saar-Amateur gewitzelt, geschenkt wurde heute hier keinem etwas! Vom Ballbesitz war Gersheim leicht im Vorteil, doch wer gewinnt heute schon durch Ballbesitz?! Die zwingenden Chancen hatte die SG, die verdient 3 Punkte im Abstiegskampf kassiert. Gersheim setzt seine Negativserie der letzten Wochen zu Recht weiter fort.

Tore: Adrian Stolz



TuS Ormesheim II : SG RHB III - 3:3

Mit einer bunten Truppe trat man bei der Ormesheimer Reserve an. Die schlechte Chancenverwertung der Gastgeber ermöglichte überhaupt in den Spieltag zu kommen. Dennoch lag man recht schnell mit 2:0 hinten. Ein Elfmter von Michael Roggenland brachte die SG nochmals ins Spiel. Der SG III gelang es gar durch 2 weitere Tore von Röhm und wiederum Roggenland per Elfmeter in Führung zu gehen. Doch kurz vor knapp bekam auch der Gastgeber einen Elfm2ter zugesprochen, der kullernderweise an Ersatz-Ersatz-Torhüter Phillippe Beauvillage ins Tor rollte. 

Tore: Röhm, Roggenland (2x per Elfmeter)


TuS Ormesheim : SG RHB II - 2:0


Die erfahrenen Rückkehrer Markus Hauck und Christian Lenert konnten heute die SG II professionell unterstützen. Der SG gelang es gar den Tabellensechsten binnen der ersten 45 Minuten an die Wand zu blocken. Auf beiden Seiten weite lange, aber auch ungenaue Bälle. Viele Ballverlsute im Mittelfeld und keine Ideen den Gegner ordentlich zu kontern. Erst nach 70 Minuten konnte Ormesheim die eintretende Konditionsschwäche nutzen und spielte die SG in den eigenen Sechszehner. Lange hatte man für einen Punkt gekämpft, doch in der 82. und 89. Minute schlug Ormesheim eiskalt zu. 

Tore: keine



SG RHB Damen : SV Oberwürzbach - 5:0

Da Spiel war eine einseitige Angelegenheit, bereits nach 8 Minuten 1:0 durch Saskia Faber, danach Chancen im Minutentakt, wurden aber alle kläglich vergeben.

In der 30. Minute endlich das 2:0 durch Deborah Klein. Direkt nach Wiederanstoss 3:0 wieder durch Saskia Faber und 8 Minuten später das 4:0 durch Johanna Matheis.

Kurz vor Schluss das 5:0 durch Saskia Faber. Der Gegner hatte eine einzige gute Chance nach 15 Minuten durch einen Pfostenschuss nach einem Eckball.

Fazit: verdient gewonnen, aber die Chancenauswertung lässt zu wünschen übrig :-)

Ausblick: Sonntag, 4.5.2014, 16.45 Uhr in Rubenheim gegen SG Homburg-Kirrberg.



SG HB Zu jedem Spieltag findet Ihr zusätzliche Infos bei unserem SG Partner der SG Herbitzheim-Bliesdalheim