Zur mobilen Webseite
 
 
Hexenfeuer 30.04.2018

Hexenfeuer 30.04.2018

ab 18:00h lädt der TuS Rubenheim ein weiterlesen
Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Gewinn 30l Fass Karlsberg Ur-Pils weiterlesen
Guten Rutsch in 2017

Guten Rutsch in 2017

Liebe Fußballfreunde, Der TuS Rubenheim wünscht allen Mitgliedern, Aktiven, Zuschauern und Fans einen guten Rutsch ins... weiterlesen
Gemischte Gefühle am Wóchenende

Gemischte Gefühle am Wóchenende

Saisonauftakt der SG I geglückt, Ernüchterung bei SG II weiterlesen
 
 
Sie sind hier: 

SG distanziert Tabellenschlusslicht Spiesen

3 weitere wichtige Punkte im Abstiegskampf, 2. und 3. Mannschaft kassieren hohe Niederlagen


01.05.14 19:49 Uhr
Von: Si.Hauck

SV Borussia Spiesen - SG R/H/B I     1:2

Zum ultimativen Gipfel um den letzten Tabellenplatz musste unsere SG I beim Tabellenletzten Spiesen antreten. Die Vorzeichen waren klar. Würde man mit 3 Punkten im Gepäck nach Hause reisen, wäre die Entscheidung um den letzten Tabellenplatz entschieden. 
Beiden Mannschaften war zu Beginn die Wichtigkeit dieses Spiels anzumerken,agierte man doch sehr nervös und überhastet. Insgesamt hatte die SG leichte Vorteile, doch keine der Mannschaften konnte sich nennenswerte Chancen erspielen. Bezeichnenderweise fiel das 0:1 der SG in Folge eines Torwartpatzers, den Johannes Seiler per Abstauber nutzte (45. Minute). Mit der Führung im Rücken agierte man nun im zweiten Durchgang zunächst etwas sicherer und hatte 3-4 hochkarätige Chancen, diese auszubauen. Allerdings vergab man diese kläglich und baute so den Gegner wieder auf. Nach 60 Minuten lief bei der SG nichts mehr zusammen und man bettelte um den Ausgleich, der dann auch fiel. Im Anschluss erzielte Spiesen, dass nun kämpferisch alles in die Waagschale warf sogar noch den vermeintlichen Führungstreffer, den der sehr unglücklich agierende Schiedsrichter glücklicherweise wegen eines Handspiels aberkannte. In einem nun vogelwilden Spiel, in dem seitens der SG jedwede Ordnung fehlte, kam die SG durch eine schöne Flanke von Simon Fuchs mit anschließender Direktabnahme des seit Wochen treffsicheren Adrian Stolz noch zum glücklichen Auswärtssieg und somit zu 3 sehr wichtigen Punkten gegen den Abstieg.

 

Da allerdings auch Wiebelskirchen gewann, muss man am Sonntag im Heimspiel gegen Kleinottweiler nachlegen um noch ein Wort um den sicheren Nichtabstieg mitreden zu können. 

 

Torschützen: Johannes Seiler, Adrian Stolz

 

SG R/H/B II - FC Bierbach     0:13

Das Ergebnis ist selbstredend.... Allerdings kann man seitens der ersten Mannschaft derzeit auch keine Verstärkungen an die 2. weitergeben und geht personell auf dem Zahnfleisch.  

 

SG R/H/B III - FC Bierbach II     2:7

Auch die 2. Mannschaft leidet unter dem Personalmangel und so musste man auch hier eine herbe Klatsche einstecken.

 

Torschützen: Röhm Jochen, Markus Fromm

 



SG HB Zu jedem Spieltag findet Ihr zusätzliche Infos bei unserem SG Partner der SG Herbitzheim-Bliesdalheim