Zur mobilen Webseite
 
 
Hexenfeuer 30.04.2018

Hexenfeuer 30.04.2018

ab 18:00h lädt der TuS Rubenheim ein weiterlesen
Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Gewinn 30l Fass Karlsberg Ur-Pils weiterlesen
Guten Rutsch in 2017

Guten Rutsch in 2017

Liebe Fußballfreunde, Der TuS Rubenheim wünscht allen Mitgliedern, Aktiven, Zuschauern und Fans einen guten Rutsch ins... weiterlesen
Gemischte Gefühle am Wóchenende

Gemischte Gefühle am Wóchenende

Saisonauftakt der SG I geglückt, Ernüchterung bei SG II weiterlesen
 
 
Sie sind hier: 

Tabellenschlusslicht bezwingt SG I - 5:1

SG RHB II unglücklich zum Punkt gg den FC Erfweiler - 3:3


14.10.12 20:50 Uhr
Von: C.Endlich

SV Reiskirchen I - SG RHB I 5:1


Spielbericht folgt...

Tore: Frederik Preukschat


SG RHB II : FC Erfweiler-Ehlingen 3:3



Der FC ging nach 10 Minuten recht schnell in Führung. Jedoch konnte Jochen Röhm den Einstand wieder herstellen. Bei einem ausgeglichenen 1:1 wechselte man die Seiten. Bei strömenden Regen konnte Adrian Stolz einen Abschlag von Marius Fuchs per Direktabnahme kurz nach Anstoß verwandeln. Doch der FC gleich wiederum aus. Ein toller Freistoß von Oli Meidinger nahe der Mittellinie fand ungebremst seinen Weg ins Netz. In der 90. Minute konnten die Gäste dann doch noch ausgleichen. 

Die SG II brachte sich heute um ihren Lohn. Viel Einsatz und Mühen waren letztendlich für die Katz. Die 3 Punkte waren nach der Leistung in der zweiten Spielhälfte mehr als verdient.

Tore: Jochen Röhm, Adrian Stolz, Oliver Meidinger


SG RHB III : FC Erfweiler-Ehlingen 4:3


Von Beginn an versuchte man den Gegner durch frühe Angriffe in seiner eigenen Hälfte zu halten, was jedoch nicht immer gelang. Optisch konnte jedoch die SG III sich Spielanteile verschaffen und ging durch einen Freistoß nach Abfälschung in Führung. Doch die Gäste konnten recht schnell ausgleichen. Beide Mannschaften lieferten sich einen spannenden Schlagabtausch. Es entstand ein offenes Spiel bei dem sich die SG immer wieder tolle Torchancen erarbeitete. Über Rechts hätte Christian Endlich bereits nach 20 Spielminuten das Spiel klar machen können. Doch vergebens. Die Gäste gleichen fast im Gegenzug aus. Doch Johannes Agne konnte die SG wieder in Führung bringen. Ein herrlicher Drehschuss fand sein Ziel im Gehäuse der Gastmannschaft auf Erfweiler. Per Freistoß konnte Uwe Freis direkt zum 3:1 verwandeln. Keine Chance für den Gästekeeper. Doch Erfweiler kam nochmals ran und verkürzte auf 3:2. Doch Jonas "Jones" Berentz brachte die SG wieder zu einer 4:2 Führung. Das dritte Tor der Gäste war noch nur Kosmetik. Ein tolles Spiel der SG III, auch Dank Thomas Freis der heute nochmals seine Schuhe schnürte.

Tore: Eigentor, Johannes Agne, Jonas Berentz, Uwe Freis



SG HB Zu jedem Spieltag findet Ihr zusätzliche Infos bei unserem SG Partner der SG Herbitzheim-Bliesdalheim