Zur mobilen Webseite
 
 
Das Programm des Jahres

Das Programm des Jahres

ist da - Kirb 2018 in Rubenheim weiterlesen
Hexenfeuer 30.04.2018

Hexenfeuer 30.04.2018

ab 18:00h lädt der TuS Rubenheim ein weiterlesen
Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Gewinn 30l Fass Karlsberg Ur-Pils weiterlesen
Guten Rutsch in 2017

Guten Rutsch in 2017

Liebe Fußballfreunde, Der TuS Rubenheim wünscht allen Mitgliedern, Aktiven, Zuschauern und Fans einen guten Rutsch ins... weiterlesen
 
 
Sie sind hier: 

TuS befreit sich im Titelkampf gg Bebelsheim - 5:2

TuS II mit aller Pracht zum 3:1


06.05.12 21:12 Uhr
Von: Der Webmeister 2012

TuS Rubenheim : SVG Bebelsheim-W. 5:2


In einem durchwachsenen Spiel voller Höhen und Tiefen, war es doch der Titelaspirant der das Zepter hoch hielt. Zwar wusste man das die abstiegsbedrohten Gäste aus Bebelsheim/Wittersheim keine Geschenke verteilen werden, dennoch rechnete man doch mit mehr Gegenwehr. Man konnte die Abstiegsangst spüren. Bebelsheim kam zwar verdient zu 2 Anschlusstreffern, jedoch fehlte insgesamt der Biss und Kampf aus dem Hinspiel. 

Durch die schnelle 2:0 Führung durch den TuS war der Ofen sowieso bereits in der ersten Spielhälfte fast komplett aus. So spielte der TuS munter auf und bereicherte verdient sein Punktekonto um weitere 3 Punkte. 

Tore: Hauck Si.(2), N.Welsch, J.Büchle, T.Fromm (FE)



TuS Rubenheim II : SVG Bebelsheim-W. II - 3:1

Auch die Reserve kam heute verdient zu weiteren 3 Punkten. Zwar waren die Gäste zeitweise spielerisch überlegen, jedoch bissen sie sich an der Hintermannschaft die Zähne aus. So schoss Jochen Röhm die Reserve bereits in der ersten Halbzeit zur 1:0-Pausenführung.

In der zweiten Spielhälfte knipste Christof Mahl zum demotivierenden 2 und 3:0. Per Ehrentreffer verabschiedete man seine Gäste am heutigen Spieltag und unterstützte die aktive Erste beim Meisterschaftskampf.

Tore: Röhm, Mahl(2)



SG HB Zu jedem Spieltag findet Ihr zusätzliche Infos bei unserem SG Partner der SG Herbitzheim-Bliesdalheim