Zur mobilen Webseite
 
 
Das Programm des Jahres

Das Programm des Jahres

ist da - Kirb 2018 in Rubenheim weiterlesen
Hexenfeuer 30.04.2018

Hexenfeuer 30.04.2018

ab 18:00h lädt der TuS Rubenheim ein weiterlesen
Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Gewinn 30l Fass Karlsberg Ur-Pils weiterlesen
Guten Rutsch in 2017

Guten Rutsch in 2017

Liebe Fußballfreunde, Der TuS Rubenheim wünscht allen Mitgliedern, Aktiven, Zuschauern und Fans einen guten Rutsch ins... weiterlesen
 
 
Sie sind hier: 

TuS ist Wintermeister!

TuS gelingt Revanche für die Hinspielniederlage


10.12.11 20:35 Uhr
Von: Si.Hauck

Nach den letzten 90 Minuten vor der Winterpause zeigte der TuS im Heimspiel gegen den SV Blickweiler zwar nicht seine beste Saisonleistung, gewann aber dennoch mit 4:2. 

 

In einer vom TuS völlig verschlafenen Anfangsphase konnte man sich bei Keeper Norman Schmitt bedanken, dass man nicht in Rückstand lag. Neben mehreren guten Paraden hielt er auch noch einen Foulelfmeter. Nach 20 Minuten Tiefschlaf erwachte der TuS aus dem Tiefschlaf und ging durch Tore von Simon Hauck und Dominik Kaschube mit 2:0 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel stellte der TuS seine Bemühungen wieder nahezu ein und das Spiel verflachte zunehmend. Erst durch die vermeintliche Vorentscheidung durch Johannes Seiler, der nach einer Ecke zur Stelle war, kam wieder etwas Fahrt ins Spiel. Man feierte seitens des TuS wohl schon den Wintermeistertitel, als der SV postwendend zum Anschlusstreffer kam. Blickweiler warf jetzt alles nach vorne, musste aber durch einen Flankentorschuss von Dominik Kaschube das 4:1 hinnehmen. Obwohl nur noch wenige Minuten zu spielen waren, gelang dem SV durch Mithilfe von TuS-Keeper Schmitt noch das 2:4, was auch gleichzeitig der Endstand war.

 

Alles in allem war es kein gutes Spiel des TuS, jedoch wurde es alles in allem verdient gewonnen. Allerdings bot auch der SV Blickweiler eine kämpferisch starke Partie und scheiterte oft am eigenen Unvermögen oder an TuS-Torwart Schmitt!


Somit überwintert der TuS dank der Patzer der direkten Konkurrenz mit 5 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. 

 



SG HB Zu jedem Spieltag findet Ihr zusätzliche Infos bei unserem SG Partner der SG Herbitzheim-Bliesdalheim