Zur mobilen Webseite
 
 
Das Programm des Jahres

Das Programm des Jahres

ist da - Kirb 2018 in Rubenheim weiterlesen
Hexenfeuer 30.04.2018

Hexenfeuer 30.04.2018

ab 18:00h lädt der TuS Rubenheim ein weiterlesen
Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Kleinfeld-Hobbyturnier beim TuS Rubenheim

Gewinn 30l Fass Karlsberg Ur-Pils weiterlesen
Guten Rutsch in 2017

Guten Rutsch in 2017

Liebe Fußballfreunde, Der TuS Rubenheim wünscht allen Mitgliedern, Aktiven, Zuschauern und Fans einen guten Rutsch ins... weiterlesen
 
 
Sie sind hier: 

Wichtige Punkte in Reinheim eingefahren 0:1

Reserve muss pausieren; Absage wegen Unbespielbarkeit


08.11.10 06:54 Uhr
Von: K.K.

Wegen aktuellen technischen Problemen können die Berichte nicht mehr zeitnah online gestellt werden.

 

TuS I

 

Wichtige Punkte hies es am vergangenen Sonntag einzufahren. Wurde bereits im Vorfeld die Reserve wegen Unbespielbarkeit des recht neuen Rasenplatzes abgesagt, konnte Trainer Pausch seine Aufstellung für Mannschaft I nochmals überdenken und trumpfte dadurch mit der ein oder anderen Überraschung auf.

Der TuS heute doppelt so motiviert wie noch letzte Woche in Blieskastel. Zweikämpfe wurden bereits im Mittelfeld angenommen und auch größtenteils gewonnen.

Der SF Reinheim war über die gesamte Spiellänge hinweg nicht in der Lage die Angriffsstöße des TuS Rubenheim abzuwehren. Lediglich der Schlußmann der Gastgeber verhinderte oftmals die Führung des TuS Rubenheim.

Der Lohn für diese Leistung erbrachte letztendlich Simon Hauck mit dem Führungstreffer kurz vor dem Seitenwechsel zum Endstand von 0:1.

 

Zwar versuchte der SF Reinheim durch taktische Einwechslungen seine Offensive zu verdoppeln, brachte dies jedoch nicht den erwünschten Effekt.

Die Defensivreihe um Oli Meidinger schien an diesem Wochenende unüberwindbar.

 

Ergebnis: 0:1

Tore: Simon Hauck (44.)

Auswechlsungen: Seb.Hauck für J.Rauch, N.Welsch für J.Büchle

 

 

 

TuS II

 

Auf Grund der schlechten Platzverhältnisse musste die Reserve an diesem Wochenende pausieren. Reinheim legte mehr Wert auf die Austragung des Erstmannschaftsspiels, obwohl auch bei diesem Zusammentreffen die Qualität des Platzes grenzwertig war.

 

Hoffen wir, dass das Nachholspiel nicht unter den Tisch gekehrt wird.



SG HB Zu jedem Spieltag findet Ihr zusätzliche Infos bei unserem SG Partner der SG Herbitzheim-Bliesdalheim